MGV Germania Wettmar lädt zum Weinfest auf dem Dorfplatz

Wann? 14.08.2010 14:00 Uhr

Wo? Dorfplatz Wettmar, Meitzer Weg 1, 30938 Burgwedel DEauf Karte anzeigen
Der MGV Germania Wettmar lädt am Samstag ab 14.00 Uhr wieder zu einem Weinfest auf dem Dorfplatz ein. (Foto: Renate Tiffe)
Burgwedel: Dorfplatz Wettmar |

Erstmals präsentieren sich auch zwei Shantychöre

WETTMAR (hhs). Wenn die Sommerferien gewesen sind, dann freuen sich alle Freunde des guten Gesangs und der edlen Tropfen aus der Pfalz, Rheinhessen, von Mosel, Saar und Nahe, der Ahr vom Kaisertsuhl und aus Franken und all den anderen hervorragenden Anbaugebieten in deutschen Landen auf einen ganz besonderen Anlass: Dann lädt der MGV Germania Wettmar seit vielen Jahren zu seinem Weinfest ein und er sorgt natürlich dafür, dass die Besucher mit bestem Chorgesang verwöhnt werden, und auch dafür, dass eine qualitative sehr hohe Auswahl dieser Weine dort probiert werden können. Am kommenden Sonntag steht beim MGV wieder das Weinfest auf der Tagesordnung. Es beginnt um 14.00 Uhr wie in den vergangenen Jahren auf dem Dorfplatz.
Die gute Resonanz der Gäste im vergangenen Jahr hat gezeigt, dass der Dorfplatz als zentraler Punkt im Ort ein idealer Veranstaltungsort ist. Gemeinsam mit der „1. Gruppe - Aktiv für Wettmar“ werden Die Veranstalter alles daran setzen, Besuchern und Mitwirkenden ein interessantes und kurzweiliges Fest anzubieten. Neben stilvollen Ess- und Getränkeständen wird es ein Zelt mit gut 100 Sitzplätzen geben. Mit Kaffee und Kuchen, diversen Weinen und anderen Getränken, einem großen Speiseangebot und mancherlei „Schmankerln“ wird es den Besuchern in kulinarischer Hinsicht an nichts fehlen. Die musikalische Unterhaltung während der Kaffeetafel wird Günter Dreblow mit seinem Orchester „Wenn die Musik kommt“ übernehmen. Das Vortragsprogramm beginnt gegen 15.30 Uhr und verspricht in diesem Jahr einige Besonderheiten. Neben dem MGV Germania Wettmar wird es erstmals in Wettmar Musik von Shantychören zu hören geben. Die Herren beider Chöre sind in ihren maritimen Uniformen allein schon eine Augenweide: Die Shantychöre „Graf Luckner“ aus Burgdorf und „Salzwasserriege“ aus Hambühren werden das Programm mit ihrer besonderen Art des Chorgesanges bereichern.
Der erst in diesem Frühjahr gegründete „Junge Chor des MGV Germania Wettmar“ wird sich ebenfalls dem Publikum präsentieren. Natürlich darf bei derartigen Veranstaltungen auch die Mundharmonikagruppe des MGV, die Goschenhobler, nicht fehlen. Insgesamt ein Programm, das es an Vielfalt und Abwechslung nicht mangeln lässt. Kutschfahrten und ein Luftballonkünstler sollen dafür sorgen, dass auch die Kleinen an diesem Nachmittag nicht zu kurz kommen. Ab 18.00 Uhr wird DJ Heiner den Unterhaltungspart übernehmen und flotte Musik zur Unterhaltung und zum Tanzen auflegen.