MGV Germania Wettmar bereitet den 36. Dorfabend vor

Selbstverständlich steht auch beim 36. Dorfabend ein Auftritt der beliebten Laienspielgruppe des MGV Germania Wettmar auf dem Programm. (Foto: Renate Tiffe/Archiv)
WETTMAR (r/bs). Der Männergesangverein Germania Wettmar steckt mitten in den Vorbereitungen des diesjährigen Dorfabends. Der Wettmarer Dorfabend ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des dörflichen Kulturangebotes und kaum jemand kann sich den doch eher unattraktiven Monat November ohne den aufheiternden Dorfabend vorstellen. So wird es dann am 5. November auch schon der 36. Dorfabend in der Vereinsgeschichte sein.
Neben Gesangsdarbietungen des Männerchores werden natürlich auch die anderen aktiven Gruppen des Vereins an der Programmgestaltung des Dorfabends beteiligt sein. So werden schon jetzt mit Spannung die Aufführungen der Laienspielgruppe und das neue Repertoire des jungen Chores erwartet. Mit den „Goschenhoblern“, der Mundharmonikagruppe des MGV, wird es dann auch wieder stimmungsvolle Lieder als Instrumentalvortrag geben. Schade, dass der neu gegründete Kinderchor des MGV, der vielbeachtete Premierenauftritt der Kinder fand beim Weinfest am 23. August statt, aus terminlichen Gründen nicht am Programm teilnehmen kann.
Einen ganz besonderen musikalischen Leckerbissen präsentiert der MGV mit dem Auftritt der Acapella-Formation „Harmony Brothers“ aus Langenhagen. Die „Harmony Brothers sind vier junge Herren, die es verstehen das Publikum mit ihren klangvollen Harmonien zu verzaubern.
Man darf also gespannt sein und sollte sich den Termin unbedingt vormerken:
Sonnabend, 5. November 2011 ab 19.00 Uhr in der Aula der Grundschule in Wettmar. Eintrittskarten sind ab Mittwoch, 19. Oktober, bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.