Ludwig-Harms-Kirchengemeinde lädt zum Gemeindefest

Wann? 28.08.2011 10:00 Uhr bis 28.08.2011 17:00 Uhr

Wo? Gemeindehaus Fuhrberg, In den Tweechten 8, 30938 Burgwedel DEauf Karte anzeigen
Burgwedel: Gemeindehaus Fuhrberg |

Abwechslungsreiches Programm rund um das Gemeindehaus

FUHRBERG (bs). Zu einem bunten Fest rund um das Gemeindehaus, In den Tweechten 8, lädt die Ludwig-Harms-Kirchengemeinde am Sonntag, 28. August, von 10.00 bis 17.00 Uhr. Eröffnet wird die Feier mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel um 10.00 Uhr vor dem Gemeindehaus, bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in die Kirche verlegt.
Alle Gruppen der Kirchengemeinde sowie Vereine und Institutionen haben sich für diesen Tag ein besonderes Programm einfallen lassen. Doch bevor die zahlreichen Aktivitäten beginnen, ist für Stärkung gesorgt. Für das leibliche Wohl gibt es Gemüsesuppe, auch für Vegetarier, und für die Kinder Würstchen im Brötchen. Alle Speisen können zu familienfreundlichen Preisen erworben werden. Die Versorgung mit Getränken übernehmen an diesem Tag die Herren vom Männergesangverein.
Ab 13.00 Uhr starten rund um das Gemeindehaus und auch im Gemeindehaus zahlreiche Mitmachaktionen, Darbietungen, Ratespiele und vieles andere mehr. Es gibt eine musikalische Darbietung des Fuhrberger Schulchors und der Sportverein organisiert einen Spielparcours vor der Kirche, der Förderverein der Grundschule lädt zum Quiz und auch die Bücherei hat ein Ratespiel im Programm. Gegen 14.00 sorgt der Tanzsportclub für Unterhaltung, im Gemeindehaus findet eine Autorenlesung statt, der Seniorenkreis führt einen Sitztanz auf, die Kita unterhält die Kinder mit Bastelangeboten, der Frauenklönkreis lädt zum „Kirche erkunden“, die Krabbelgruppe organisiert Sandkastenspiele für die jüngsten Besucher. Darüber hinaus ist die Jugendfeuerwehr vor Ort und lockt mit spaßigen Wasserspielen und „Waldolix“ wird für die ein oder andere ganz besondere Überraschung sorgen.
Selbstverständlich ist am Nachmittag mit einer großen Kaffee- und Kuchentafel für das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste gesorgt. Hierfür wird noch herzlich um Kuchenspenden gebeten. Wer sich bereiterklärt, einen Kuchen zu backen, melde sich bitte bei Organisatorin Sieglinde Sulfrian unter Tel. 05135-207.
Das Motto des Festes lautet „Dienet einander mit der Gabe, die ein jeder empfangen hat“. Den Abschluss bildet eine kurze Andacht am späten Nachmittag.