„Live und in Farben“

Landesjugendcamp 2022 – Junge Menschen gestalten ihre Kirche

Burgwedel/Langenhagen (r/bs). Beim Landesjugendcamp der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers treffen sich vom 23. bis 26. Juni 2022 rund 2.000 Jugendliche auf dem Gelände des Evangelischen Jugendhofs Sachsenhain in Verden.
Zahlreiche Teams aus Kirchenkreisen, Jugendverbänden und Sprengeln bereiten dafür ein vielfältiges Programm aus Workshops, Bühnenshows, Diskussionen, Musik, Bistros, Andachten, Gottesdiensten sowie Spiel- und Spaßaktionen in einer beeindruckenden Zeltstadt vor.
Unter dem Motto „Live und in Farben“ stellen junge Menschen gemeinsam persönliche und politische, tagesaktuelle und grundsätzliche Fragen, diskutieren, beten und feiern gemeinsam. Vielfalt wird dabei ein wichtiges Thema sein; darüber hinaus haben Klimafragen beim Camp eine zentrale Stellung.
Jugendliche aus den Gemeinden im Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen fahren gemeinsam mit einem Reisebus am Nachmittag des 23. Juni nach Verden und werden in großen Zelten, die bei ihrer Ankunft schon aufgebaut sind, übernachten. „Dort werden wir auch mit leckerem Essen verpflegt“, verspricht Kirchenkreisjugendwartin Anne Basedau.
Die Teilnahme am Camp kostet 60 Euro inklusive Fahrt und Verpflegung; die Anmeldung ist auf der Seite des Kirchenkreisjugenddienstes unter www.kirchenkreisjugenddienst.com/landesjugendcamp möglich. Fragen zum Camp können auch gerne an verwaltung@kirchenkreisjugenddienst.com gestellt werden.