„Lesestart“ hat noch Plätze frei

GROSSBURGWEDEL (bs). Im Rahmen des bundesweiten Leseförderprojektes „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ treffen sich einmal im Monat Eltern mit Kleinkindern (von 18 bis 36 Monaten) in der Bücherei Großburgwedel zu „Lesestart – Spaß mit Büchern für die Kleinen“. Mit Fingerspielen, Reimen, kleinen Liedern und Geschichten machen sich die Kinder spielerisch mit Büchern und Sprache vertraut. Am 8. Juli um 15.30 Uhr findet der letzte Termin vor der Sommerzeit statt. Zu diesem Termin sind noch Plätze frei. Wer Interesse hat, meldet sich bitte telefonisch (05139-88972) oder persönlich in der Bücherei Großburgwedel zu diesem Termin an. Die Teilnahme ist kostenlos, die Anzahl der Plätze jedoch begrenzt.