Latein ab Klasse 5 am Gymnasium Großburgwedel

Wann? 12.04.2011 19:00 Uhr

Wo? Gymnasium Großburgwedel, Auf der Ramhorst 1, 30938 Burgwedel DEauf Karte anzeigen
Burgwedel: Gymnasium Großburgwedel |

Informationsabend für Eltern und Kinder

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Seit 1971 hat das Gymnasium Großburgwedel seinen Schülerinnen und Schülern einen besonderen Bildungsgang erfolgreich angeboten: Latein als 1. Pflichtfremdsprache (so genanntes grundständiges Latein ab Klasse 5), dem sich dann ab Klasse 7 Englisch als 2. Pflichtfremdsprache anschloss.
Seit Auflösung der Orientierungsstufe im Jahre 2004 müssen alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 Englisch als 1. Pflichtfremdsprache lernen. Gleichwohl macht das Gymnasium Großburgwedel seinen Schülerinnen und Schülern auch weiterhin das Angebot, Latein bereits ab Klasse 5 zu lernen, und zwar parallel, also zusätzlich zu Englisch.
Über dieses besondere Angebot möchte das Gymnasium Eltern und Kinder gern am Dienstag, 12. April, um 19.00 Uhr im Gymnasium Großburgwedel ausführlich informieren. Antworten gibt es unter anderem auf die Fragen „Was wird an Kenntnissen und Fähigkeiten im Fach Latein vermittelt?“, „Welche Abschlüsse können erreicht werden?“, „Welche Voraussetzungen sollten die Schülerinnen und Schüler mitbringen?“ und „Wie sieht die Organisation von Klassenbildung und Stundenplan aus?“.
Um Missverständnisse zu vermeiden wird darauf hinweisen, dass alle Schülerinnen und Schüler, die in der 5. Klasse nicht am zusätzlichen Lateinunterricht teilnehmen, als 2. Pflichtfremdsprache ab Klasse 6 Französisch oder Latein wählen können.
Auch dazu ist eine besondere Informationsveranstaltung geplant, die voraussichtlich am Dienstag, 17. Mai stattfinden wird.
Wegen des Doppelabiturs 2011 und der damit verbundenen erheblichen Mehrarbeit für die Lehrkräfte kann in diesem Schuljahr kein Erkundungstag für die künftigen neuen Fünftklässlern angeboten werden. Allerdings ist den Grundschulen angeboten worden, mit ihren vierten Klassen an einem Vormittag das Gymnasium zu besuchen.