Kunst zum Mitmachen

BURGWEDEL (bs). Am Samstag, 31. Juli wird um 19.00 Uhr die Freiluftausstellung „Burgwedel sucht den Stein der Weisen“ im Alten Park an der Thönser Straße in Großburgwedel feierlich eröffnet. Die Besucher können danach bis zum 3. Oktober dort auf akustische Spurensuche gehen.
Im Vorfeld haben Einwohner aus Burgwedel, Jung und Alt, die Möglichkeit, das Kunstwerk aktiv mitzugestalten. Die hannoversche Künstlerin Natalie Deseke ist dazu am kommenden Donnerstag, 1. Juli, auf dem Wochenmarkt Großburgwedel vor Ort und lädt ein zum Mitmachen.
Das „Kunst im öffentlichen Raum“-Projekt gehört zur Veranstaltungsreihe der Gartenregion Hannover „Gartenklänge – Grüne Bühnen 2010“. Die Audioausstellung hat Natalie Deseke für den Kunstverein Burgwedel/Isernhagen e.V. konzipiert.