Künstlerführung zum Abschluss

Isernhagen (r/bs). Zur Finissage der Ausstellung „Onstage“ lädt das Kulturkaffee Rautenkranz, Hauptstraße 68, am Ostermontag, 18. April, um 17.00 Uhr herzlich ein. Der Künstler Wolfgang Feik wird die Besucher durch die Ausstellung Fotografie und Jazz führen. 
Betrachtet man die Bilder von Wolfgang Feik, die er seit 20 Jahren als Kameramann und Fotograf einfängt, scheint diese Direktheit durch - eine Präsenz, mit der er sich seinen Objekten nähert, sie in den Fokus rückt und Schicht für Schicht durchdringt.
Feiks Leidenschaft gehört der Dokumentation - dem Sammeln von Momenten, Menschen und ihren Schicksalen - von Bildern, die ungeschminkt ihre Wahrheit erzählen und gleichzeitig den Betrachter neugierig auf die Geschichten dahinter werden lassen.
Seine Fotos haben etwas Ungekünsteltes, Unaufdringliches, Ehrliches. Sie entstehen in unmittelbarer Nachbarschaft sowie auf seinen Reisen zu unterschiedlichsten Drehorten weltweit. Feiks untrügliches Gespür für Stimmungen, Perspektiven und den richtigen Zeitpunkt lassen ihn die Unmittelbarkeit des Augenblicks einfangen.
Dabei ist es vor allem sein konzentrierter Blick – mit dem er sich lautlos, beinah unbemerkt in Szenarien einfügt und sich seinen Motiven nähert.
Der Eintritt ist frei.