Kostenloses Sportangebot

Beitragsfreie Mitgliedschaft für Ukraine-Geflüchtete

Großburgwedel (r/bs). Nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine steigt die Zahl der von dort Geflüchteten auch in der Region Hannover.
Darunter sind Kinder und Elternteile, denen der Vorstand der Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG) einen unbürokratischen Einstieg in den Verein ermöglichen möchte. Neben dem Schulbesuch kann der Vereinssport einen wichtigen Beitrag leisten, um möglichst schnell Anschluss und Ablenkung zu finden.
„Die Geflüchteten müssen aus versicherungstechnischen Gründen zwar Mitglied werden, können aber natürlich beitragsfrei bei uns Sport treiben“, so TSG Vorsitzender Uli Appel. Mit Ausnahme von wenigen Abteilungen mit Sonderbeitrag gilt die Beitragsfreiheit für den Großteil der Sportangebote der TSG.
„Wir wollen die Menschen über den gemeinsamen Sport integrieren und planen daher explizit keine Angebote, die sich ausschließlich an Geflüchtete richten“, so Appel weiter.
Bei Fragen steht das Team der Geschäftsstelle per E-Mail an mail@tsg-info.de oder telefonisch unter 05139 – 34 90 gerne zur Verfügung.