„KOPF-FREI-TAG“ in St. Petri

Motto „Ihr Gesprächspartner ist nicht erreichbar“

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Der nächste Kopf-Frei-Tag der St. Petri-Gemeinde findet am Freitag, 6. September, von 15.00 bis 17.00 Uhr, im Gemeindehaus, Küstergang 2, statt.
Wer „auf Draht ist“, ist originell, aktiv, entscheidungsfreudig und immer erreichbar. Die Redensart, die ursprünglich aus der Zeit des Beginns des Telefonzeitalters stammt, hat in der Ära des digitalen Zeitalters nicht an Bedeutung verloren.
Im Gegenteil: Jeder ist (und soll) überall und weltweit erreichbar, in jeder Lebenslage perfekt und am Besten auch noch ohne jegliche Makel an innerer und äußerer Persönlichkeit sein. All das zu erfüllen, kann über kurz oder lang (fast) jeden einsam, weil man nur noch an andere denkt, und krank, weil man sich selbst aus den Augen verliert, machen.
Was fehlt, sind Auszeiten, die einen Menschen sein lassen, wie er/sie selber ist. Man muss nicht immer „auf Draht“ sein. Erst Freiräume und Selbstliebe machen das Leben bunt! Am Freitag, 6. September, kann von 15.00 -17.00 Uhr die Verbindung nach außen gekappt werden.
Anita Peuser wird u.a. aus Basteldraht, Nagellacken und Kerzen kleine Blüten und Engel entstehen lassen, während Elke König ein neues Häkelthema bereithält. Malwillige finden Farbe, Pinsel, Papier und Leinwände zum Gestalten. Egal, ob man/frau die Sorgen vergessen, Leistungsdruck ablegen oder einfach in Gesellschaft die (un-)kreative Ader entdecken möchte, die KOPF-FREI-TAGE sind entspannte Nachmittage in ungezwungener Atmosphäre zum Mitmachen oder einfach nur zum Klönen gedacht – frei nach dem KOPF-FREI-TAG-Motto „Alles ist möglich, nichts muss!“.
Die nächsten Termine sind 11. Oktober, 29. November und der 20. Dezember. Das Angebot ist generationsübergreifend, kann mit oder ohne Kind erfolgen und ist an keine Konfession gebunden. Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Und am Sonntag, 8. September, besteht die Möglichkeit mit den Organisatorinnen vor der St.-Petri-Kirche am Burgwedeler Stadtfesttag direkt ins Gespräch zu kommen, um mehr über die KOPF-FREI-TAG-Idee zu erfahren. Neben einer Mitmach- und Feedbackaktion hält St. Petri ein buntes Programm bereit.