Konzert mit Gwennyn ist abgesagt

Burgwedel (r/bs). Das für Mittwoch, 21. Oktober im Amtshof geplante Konzert mit der bretonischen Sängerin Gwennyn und ihrer Band wurde vom Management abgesagt. Wie die Agentur der Stadt Burgwedel und anderen Veranstaltern der ursprünglich geplanten zweiwöchigen Deutschlandtournee mitteilte, ist diese unter den gegebenen Umständen, zumal für eine Band aus einem sogenannten Corona-Hotspot, nicht durchführbar.
Zuschauer, die bereits eine Eintrittskarte in der Buchhandlung C. Böhnert erworben haben, können diese dort zurückgeben.