Konstituierende Sitzung des Stadtrates Burgwedel

Ortsrat Engensen tagt am kommenden Freitag

BURGWEDEL (bs). In dieser Woche beginnt der Marathon der konstituierenden Sitzungen: Den Auftakt macht am Donnerstag, 3. November, die konstituierende Sitzung des neuen Rates der Stadt Burgwedel. Beginn ist um 19.00 Uhr im Amtshof in Großburgwedel.
Neben der Verpflichtung und Pflichtenbelehrung der Ratsmitglieder und der Wahl eines/einer Ratsvorsitzenden steht die Besetzung der Ausschüsse im Mittelpunkt. Darüber hinaus müssen Vertreter sowie Ersatzpersonen in die zahlreichen Verbände und Institutionen, wie in den „Zweckverband vhs Hannover Land", Wasserverband, Städte- und Gemeindebund usw., bestimmt werden. Mit Spannung erwartet wird die Wahl der ehrenamtlichen Vertreter des Bürgermeisters.
Gleich einen Tag später, am Freitag, 4. November, um 19.30 Uhr trifft sich der Ortsrat Engensen im Dorfgemeinschaftshaus zu seiner konstituierenden Sitzung. In der kommenden Wochen folgen dann am Montag, 7. November, die Ortsräte Kleinburgwedel um 19.00 Uhr im Gemeinschaftsraum des Feuerwehrgerätehauses Kleinburgwedel und der Ortsrat Fuhrberg um 20.00 Uhr im Ortsratsraum des Fuhrberger Feuerwehrhauses. Der neue Thönser Ortsrat trifft sich zu seiner konstituierenden Sitzung am Mittwoch, 9. November, um 18.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Thönse und am gleichen Abend um 20.00 Uhr folgt die Sitzung des neu gewählten Ortsrates Oldhorst im Dorfgemeinschaftsraum des Oldhorster Feuerwehrhauses.
Die konstituierenden Sitzungen der Ortsräte Großburgwedel und Wettmar finden am Donnerstag, den 10. November, statt. Die Großburgwedeler beginnen um 18.00 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses Großburgwedel, die Wettmarer um 20.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus.