Kirchenkreistag kommt in Bissendorf zusammen

Friedrich Engeling informiert über Wahl des Superintendenten

BURGWEDEL/BISSENDORF (r/hhs). Der Tagesordnungspunkt „Wahl eines Superintendenten“ wird sicherlich mit besonderer Spannung erwartet: In der kommenden Sitzung des Kirchenkreistages wird der Vorsitzende Friedrich Engeling über den Stand des Verfahrens zur Wahl eines Superintendenten oder einer Superintendentin für den Kirchenkreis Burgwedel- Langenhagen berichten.
Der Kirchenkreistag kommt am Montag, 10. Juni, um 18.00 Uhr zunächst zu einer kurzen Andacht in der St.-Michaelis-Kirche in Bissendorf zusammen, bevor im benachbarten Gemeindehaus die zweite Sitzung dieser Legislaturperiode beginnt.
„Wir freuen uns über mehrere interessante Bewerbungen“, sagt Friedrich Engeling, der mit einer Besetzung der Superintendenturstelle gegen Ende des Jahres rechnet. Weitere Tagesordnungs- punkte der Kirchenkreistagssitzung sind Wahlen für den Vorstand des Kirchenkreistages und den Kirchenkreisvorstand, Berufungen in verschiedene Ausschüsse und Anträge zum Stellenrahmenplan.