Kirchbauverein fährt nach Wittenberg

Tagesfahrt ins Lutherhaus am 14. Juli

KLEINBURGWEDEL (jk). Der Kirchbauverein St. Petri Kleinburgwedel unternimmt am 14. Juli eine Tagesfahrt mit dem Reisebus nach Wittenberg und Wörlitz. Hierzu sind Mitglieder des Vereins und Gäste herzlich eingeladen.
Auf dem Programm stehen in Wittenberg eine Besichtigung der Schlosskirche, des Lutherhauses und der Cranachhäuser. Außerdem ist ein gemeinsames Mittagessen vorgesehen. Im Wörlitzer Park wird zu einer einstündigen Gondelfahrt mit Kaffeetafel geladen. Eine Schlussandacht in der St. Petri Kirche in Wörlitz wird von Herrn Böger gehalten.
Abfahrt und Ankunft am Feuerwehrhaus in Kleinburgwedel werden voraussichtlich um 7.00 bzw. um 20.00 Uhr sein.
Informationen und Anmeldungen gibt es bei Hildegard Seeger unter Tel. 05139/7810.