Kinoabend in der Gemeindebücherei

FUHRBERG (r/bs). Die evangelische Gemeindebücherei lädt zum Kinoabend in das Gemeindehaus, In den Tweechten 8, am Mittwoch, den 19. Februar um 19.30 Uhr ein.
Ein Film über die berührende Kindheit eines deutschen Komikers: Der pummelige, 9-jährige Junge wächst in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft auf. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner Oma. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für den Jungen ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren.
Der Eintritt ist frei, aber über eine Spende freut sich das Büchereiteam.