Kino im Amtshof

Kinoinitiative Classic Cinema zeigt „Sunset Boulevard"

BURGWEDEL (r/bs). „Boulevard der Dämmerung" (Sunset Boulevard) kommt als nächster Film der Kinoinitiative Classic Cinema am 1. November, um 20.00 im Amtshof in Großburgwedel zur Aufführung. Das US-amerikanische Filmdrama aus dem Jahr 1950 setzt sich in sarkastischer Weise mit den Mechanismen der Traumfabrik Hollywood auseinander.
Unter der Regie von Billy Wilder ("Manche mögen`s heiß") spielen Gloria Swanson, William Holden und Erich von Stroheim die Hauptrollen. Das amerikanische Film Institute listet "Boulevard der Dämmerung" auf Platz 12 der besten amerikanischen Filme aller Zeiten.
Der erfolg- und mittellose Drehbuchautor Gillis trifft auf der Flucht vor seinen Gläubigern auf die Stummfilm-Diva Norma Desmond, die auf ihrem Anwesen allein mit ihrem Butler Max von Meyerling lebt und ihrem längst verblassten Ruhm aus vergangenen Tagen nachtrauert. Norma, die von einem gefeierten Comeback träumt, bittet Gilles, ein von ihr verfasstes Skript zu überarbeiten. Was sie nicht einsehen will: Niemand in Hollywood interessiert sich in der neuen Tonfilmära noch für den einstigen Star, ihre angebliche Fanpost kommt von Butler Max ...
Billy Wilders Klassiker erhielt elf Nominierungen für den Oscar und wurde mit je einem Oscar für das beste Drehbuch, die beste Filmmusik und die besten Szenenbilder ausgezeichnet. Eintrittskarten für 3 Euro gibt es ab sofort bei Buchhandlung Böhnert in Großburgwedel und an der Abendkasse. Einlass ist um 19.00 Uhr.