Kinderkirche im St. Petri-Gemeindehaus

BURGWEDEL (r/bs). Am Samstag, den 22.06 von 10.30 bis 12.00 Uhr sind alle Kinder von 4-10 Jahren herzlich zur Kinderkirche ins Gemeindehaus der St. Petri-Kirchengemeinde eingeladen. Im Mittelpunkt steht die Geschichte vom verlorenen Sohn. Viele Gefühle sind in dieser Geschichte im Spiel: Zorn und Freude, Hoffnungslosigkeit und Mut und einige mehr. Aber woran erkennt man eigentlich, wie ein Mensch sich fühlt? Passend zum Thema wird gesungen, erzählt und gebastelt. Jüngere Kinder sind in Begleitung eines Erwachsenen ebenfalls herzlich willkommen.