Kinder-Tanz-Theater, Ballett und Breakdance für Schulkinder

Jetzt starten die neuen kreativ-sportlichen KuK-Angebote

BURGWEDEL (r/bs). Die Initiative Kunst und Kultur für Kinder in Burgwedel (KuK) hält ab sofort neue kreativ-sportliche Angebote für Schulkinder bereit: Ballett, Breakdance, Kinder-Tanz-Theater, Historische Tänze.
Alle Kurse finden regelmäßig einmal wöchentlich statt und dauern bis Dezember 2011. Die Teilnahme ist kostenfrei, damit ausnahmslos alle Kinder aus Burgwedel teilnehmen können. Wer das KuK Anliegen unterstützen möchte findet unter www.kunst-kultur-kinder.de ein Spendenkonto der Stadt Burgwedel.
Eingeladen sind alle Schulkinder, die Spaß an Bewegung und Gemeinschaft haben und die regelmäßig teilnehmen möchten. Der Unterricht wird von professionellen Trainern geleitet und ganz auf das Niveau der Gruppe ausgerichtet. Als Höhepunkt und Anerkennung winkt die öffentliche Mitwirkung an der 3. Kinder Kunst Revue am Freitag, 25. November, im Amtshof Burgwedel.
KuK Ballettunterricht findet ab sofort jeden Freitag von 15.45 Uhr bis 16.30 Uhr in der Halle der Seniorenbegegnungsstätte, Gartenstr. 10 in Großburgwedel statt. Die Leitung hat Olga Koren. Im Bedarfsfall werden Ballett-Schläppchen gestellt.
Bewegungen des Breakdance vermittelt der Breakdancer Alexander Klaus. Kinder mit und ohne Vorerfahrungen sind willkommen. Der Unterricht findet freitags von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr in den Räumen der St. Petri Kirchengemeinde, Küstergang 2, statt. Bei Interesse kann der Kurs auch während der Herbstferien durchlaufen.
Beim Kinder-Tanz-Theater steht das Wunderkind Wolfgang Amadeus Mozart im Blickpunkt. Bei lustigen Tänzchen kann man freitags von 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr von Regina Gresbrand viel von dem großen Komponisten und kleinen Frechdachs erfahren. Mit Tänzen, Texten und Schauspiel wird in schönen Kostümen eine Episode aus dem Leben der Familie Mozart eingeübt. Geplant sind auch eine Mini-Oper und eine Märchenaufführung. Die Aufführungen werden von Senioren der Historischen Tanzgruppe Burgwedel unterstützt. Unterrichtsraum ist die Halle der Seniorenbegegnungsstätte, Gartenstr. 10.
Historischer Tanz wird freitags in der Zeit von 17.30 bis 18.15 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Burgwedel unter Leitung von Regina Gresbrand angeboten. Das Angebot ist generationsübergreifend und deshalb besonders auch für ältere Schülerinnen und Schüler geeignet.
Anmeldungen und weitere Informationen bei Regina Gresbrand, Tel. 05139-2489, E-Mail: regina@gresbrand.de.