Kinder stehlen Portemonnaie

Großburgwedel (r/fh). Drei Jungen haben einem 89-Jährigen sein Portemonnaie gestohlen.
Am Montag, 5. April, hatten sie ihn gegen 19 Uhr auf Höhe des Spielplatzes an der Von-Alten-Straße in Großburgwedel angesprochen und ihn gebeten, einen 5-Euro-Schein zu wechseln. Als der 89-Jährige daraufhin nach Kleingeld suchte, nahmen sie ihm das Portemonnaie aus der Hand und liefen davon. Die Jungen seien zwischen vier und zehn Jahre alt gewesen und hätten dunkle Bekleidung sowie schwarze Mützen getragen. Wer etwas beobachtet hat oder Hinweise auf die drei Jungen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Großburgwedel unter der Telefonnummer (05139) 9910 in Verbindung zu setzen.