Keine Annahme von Grüngut

Anlieferung von Baum-, Hecken- und Strauchschnitt nicht mehr möglich

REGION (r/bs). In den Städten und Gemeinden der Region Hannover bleiben die 53 Grüngutannahmestellen wegen der Auswirkungen des Corona-Virus bis auf weiteres geschlossen. Die Anlieferung von Baum-, Hecken- und Strauchschnitt ist an diesen Stellen dann nicht mehr möglich. Auf einigen Grüngutannahmestellen sind durch die Schließung auch die Container für Glas, Papier und Leichtverpackungen (gelbe Säcke) nicht mehr frei zugänglich.
Die landwirtschaftlichen Grüngut-Annahmestellen werden von den Landwirten des „Maschinenrings Hannover – Land e. V.“ betrieben. Aufgrund des undisziplinierten Verhaltens der Anlieferer und teils verkehrsgefährdenden Situationen sah sich der Maschinenring zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Platzbetreiber zu dieser Entscheidung gezwungen. Sobald die Annahmestellen wieder geöffnet sind, wird der Maschinenring darüber informieren.