Kaffeenachmittag des Heimatbundes

Großburgwedel (r/bs). Der Heimatbundbund, Ortsgruppe Großburgwedel, hat für Montag, 9. Mai, seinen nächsten Vereinsnachmittag geplant und hofft auf eine zahlreiche Beteiligung der
Mitglieder zu dieser 1. Veranstaltung nach der Pandemie.
Neben der traditionellen Kaffeetafel wird ein kleiner Rückblick über dieTätigkeit des Vorstandes während der Pandemie erfolgen. Zum Abschluss des Nachmittags gibt es einen kleinen Film.
Wie immer ist der Beginn des Nachmittags um 15.00 Uhr in der Gaststätte „Am Markt“. Mitglieder, Freunde und Interessierte am Heimatbund sind herzlich eingeladen.