„Jakobsweg: Zauber und Faszination des Camino“

Wann? 29.10.2010 19:00 Uhr

Wo? Amtshof, Auf dem Amtshof 8, 30938 Burgwedel DEauf Karte anzeigen
Das Ehepaar Weyer nimmt die Besucher mit auf die Pilgerschaft von Jean-Pied-de Port bis Santiago de Compostella. (Foto: ©Weyer)
Burgwedel: Amtshof |

Kombinierte Lese-Dia-Schau im Großburgwedeler Amtshof

GROSSBURGWEDEL (bs). Zu einer kombinierten Lese-Dia-Show lädt die Bücherei Großburgwedel am Freitag, 29. Oktober, um 19.00 Uhr in den Amtshof, Auf dem Amtshof 8, ein. Das Thema der Veranstaltung lautet „Jakobsweg - Zauber und Faszination des Camino“.
Helfried Weyer, der mit seiner Frau Renate in allen sieben Erdteilen unterwegs war, nimmt den Betrachter mit auf eine Pilgerschaft - auf 800 Kilometer voller Farben, Weite bis hin zu Details am Wegesrand. Von Jean-Pied-de Port bis Santiago de Compostella werden die klassischen Stationen beschrieben und gezeigt. Aber  auch die kleinen unbekannten Winkel werden ausgeleuchtet und Impressionen und Stimmungen zu allen Tageszeiten eingefangen. Ein Muss für alle, die sich von der Faszination Jakobsweg begeistern lassen.
Helfried Weyer blickt auf eine über 30-jährige Vortragserfahrung zurück und hat seine Diapräsentationen einem Millionenpublikum in allen Kontinenten gezeigt. Weyer ist nicht nur ein exzellenter und perfekter Fotograf, sondern auch ein ausgezeichneter Rhetoriker. Den „Karajan unter den Vortragsrednern“ nennt der ORF (Österreichischer Rundfunk) den Fotojournalisten.
Helfried und Renate Weyer begeistern weltweit mit ihren aufwändigen, musikuntermalten Diavorführungen und Lesungen. Helfried Weyer, geb. 1939 in Ostpreußen, und Renate Weyer, geb. 1949 in Westfalen, sind freiberufliche Fotografen und Autoren. Zusammen bereisen sie die ganze Welt, um zu fotografieren. Das Paar lebt in Buxtehude. Aus ihrer gemeinsamen Reisetätigkeit sind bereits 60 Bildbände und Fotofachbücher entstanden.
Karten sind ab sofort in der Bücherei Großburgwedel und der bekannten Vorverkaufsstelle zum Preis von 10 Euro/ermäßigt 5 Euro, erhältlich.