„Inzwischen ist unser Doppel Nummer eins Polina Trifonova(rechts)/Dijana Holoková (links)“ wesentlich eingespielter“, gibt sich Teamcoach Michael Junker optimistisch.

(Foto: Horst Hillner)
Bild 2 von 2 aus Beitrag: Großburgwedels Revanche gegen Leipzig