Interkulturelles Frühstück als Picknick im Park

Frühstücksbüfett im Amtspark

GROSSBURGWEDEL (bs). Burgwedeler Frauen vom Interkulturellen Frühstück laden am kommenden Mittwoch, den 18. Juli, zu einem Frühstücks Picknick im Amtspark, Im Klint, ein. Gefrühstückt wird in der Zeit von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr.
Das Interkulturelle Frühstück möchte Frauen aller Generationen und aus allen Kulturkreisen einladen, sich in sommerlicher Runde bei netten Gesprächen über fremde Sitten und Gebräuche auszutauschen und sich dabei persönlich näher kennenzulernen. Es wird darum gebeten, eine Decke, eigenes Geschirr und ein einen kleinen Beitrag zum Frühstücksbüfett mitzubringen. Für alle, die nicht mehr so gut auf dem Boden sitzen können, gibt es Stühle.
Wer möchte, kann nach dem Picknick einen kleinen Fit- und Wellness Rundgang machen. Die Sporttherapeutin Rosi München wird die Sportgeräte erklären, die im Amtspark installiert sind und Tipps zur Benutzung geben. Der Amtspark bietet genug Platz, deshalb ist keine Anmeldung erforderlich.
Bei feuchtem Wetter findet die Veranstaltung in der Seniorenbegegnungsstätte Burgwedel, Gartenstr. 10 statt.