Informationsveranstaltung zum Thema Fluglärm

Wann? 25.05.2011 18:00 Uhr

Wo? Rathaus Isernhagen, Bothfelder Straße 29, 30916 Isernhagen DEauf Karte anzeigen
Isernhagen: Rathaus Isernhagen |

Fördermöglichkeit von Schallschutzmaßnahmen

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Die Gemeinde Isernhagen lädt am Mittwoch, 25. Mai, um 18.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zu Schallschutzmaßnahmen gegen Fluglärm in das Rathaus Altwarmbüchen, mittlerer Ratssaal, ein.
Nach Ausweisung des Lärmschutzbereiches nach dem Fluglärmgesetz ist für
den Bereich der Gemeinde Isernhagen die Untere Bauaufsicht der Region
Hannover für die Bearbeitung von Erstattungsanträgen für bauliche
Schallschutzmaßnahmen gegen Fluglärm zuständig.
Die Gemeindeverwaltung möchte über die Veränderungen nach dem novellierten Fluglärmschutzgesetz und über die nach aktuellem Recht bestehenden Ansprüche von Hauseigentümern im Rahmen einer Veranstaltung berichten. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen sich zu informieren.
In der Veranstaltung wird Frau Zang von der Bauaufsicht Hannover über die Erstattungsmöglichkeiten nach Fluglärmschutzgesetz und die Antragstellung bei der Region Hannover berichten. Außerdem wird die Gemeinde Isernhagen Synergieeffekte zwischen geförderten energetischen Baumaßnahmen an Wohngebäuden und Schallschutz darlegen.