Infoabende für Grundschulen zur geplanten Oberschule

Burgwedel: Gymnasium Großburgwedel |

Erläuterungen, Fragen und Meinungsbilder

BURGWEDEL (r/bs). In der letzten Schulausschusssitzung am 15. Februar 2011 wurde vereinbart, dass die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Stadtelternrat Informationsveranstaltungen für die Grundschulen zur geplanten Oberschule anbieten wird.
Bei diesen (jeweils inhaltlich identischen) Veranstaltungen soll der rechtliche Rahmen auf der Basis des derzeitigen Gesetzentwurfes einer Oberschule erläutert werden. Es wird zudem Gelegenheit geben, inhaltliche Fragen zu stellen oder Meinungsbilder auszutauschen.
Über die Grundschulen wurde bereits eine Einladung an die Grundschuleltern weitergeleitet. Sollte ein Erscheinen an diesem Abend nicht möglich sein, kann gerne auf einen der anderen Termine ausgewichen werden. An den nachfolgend aufgeführten Terminen finden die Veranstaltungen in der in der Aula des Gymnasiums statt: Mittwoch, 2. März, 19.30 Uhr für die Grundschulen Kleinburgwedel und Fuhrberg; Mittwoch, 9. März um 20.00 Uhr für die Grundschule Großburgwedel; Donnerstag, 10. März, 19.30 Uhr für die Grundschulen Wettmar und Thönse.
Selbstverständlich sind auch die Eltern von Kindern, die noch keine Grundschule besuchen, sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, an einer dieser Veranstaltungen teilzunehmen.