Infoabend zu Bauarbeiten

Vorstellung der Planungen für den 3. Bauabschnitt in Wettmar

WETTMAR (r/bs). Die Bauarbeiten in Wettmar schreitet voran: Der aktuell gesperrte zweite Bauabschnitt kann voraussichtlich zum 8. März 2019 wieder freigegeben werden.
Ab Montag, 11. März 2019, wird die Vollsperrung für den dritten Bauabschnitt eingerichtet: der Bau eines Kreisverkehrs am Ortsausgang Richtung Kleinburgwedel. Der Kreisverkehrsplatz wird an der jetzigen Kreuzung der „Hauptstraße“ zu den Straßen „Thönser Trift“ und „Am Rahden“ entstehen.
Um die Anlieger über die weiteren Bauphasen und die Verkehrsführung zu informieren, lädt die Region Hannover zu einem Anliegerinformationsabend am Donnerstag, 28. Februar 2019, um 19.00 Uhr ins St. Marcus-Gemeindehaus nach Wettmar, Hauptstraße 25, ein.
Beginn ist um 19.00 Uhr. Interessierten Bürgerinnen und Bürgern werden dort die Bauabläufe und die damit verbundenen Verkehrsführungen bis zum Ende der Baumaßnahme vorgestellt.