Individuelle Beratung steht beim Gardinenhaus Preuß an erster Stelle

Raumausstattermeister Oliver Preuß und Raumausstatterin Verena Baldauf wählen gemeinsam einen Stoff aus. (Foto: Sina Balkau)

Über 40 Jahre Kompetenz in Sachen Inneneinrichtung

GROSSBURGWEDEL (sib). Das Raumausstatter-Fachgeschäft Preuß in der Von-Alten-Straße 17 bietet seinen Kunden nun schon seit 43 Jahren kompetente Beratung in Sachen Inneneinrichtung. Ob Gardinen, Teppichböden, Sonnen- oder Insektenschutz – Raumausstattermeister Oliver Preuß hat für jeden Kundenwunsch eine individuelle Lösung parat.
Wenn die Einrichtung dringend frischen Wind benötigt, dann ist der Familienbetrieb Preuß die richtige Adresse. Raumausstattermeister Oliver Preuß sieht sich die Räumlichkeiten direkt vor Ort an, um einen Eindruck von den Lichtverhältnissen sowie der Raumaufteilung zu gewinnen und dem Kunden anschließend auf die Gegebenheiten abgestimmte Vorschläge machen zu können. „Die fachgerechte und individuelle Beratung steht bei uns an erster Stelle. Uns ist wichtig, dass die Kunden zufrieden sind“, betont der Einrichtungsfachmann.
Teppichböden, Gardinen und Innendekoration werden perfekt aufeinander abgestimmt und dem Kundenwunsch entsprechend umgesetzt. Dabei kann auf das breite Angebot an Stoffen von klassisch bis modern zurückgegriffen werden, das das Gardinenhaus Preuß führt. Für einen ersten Eindruck, wie der Stoff im eigenen Zuhause wirkt, bringt Oliver Preuß seiner Kundschaft Muster mit. „Der Stoff wirkt vor Ort oft ganz anders als im Geschäft. Deshalb ist es wichtig, sich die Farben und Materialien zuhause über einen längeren Zeitraum unter verschiedenen Lichtverhältnissen anzusehen“, empfiehlt der Raumsausstattermeister. Ist die Textilienwahl dann getroffen, werden Gardinen, Faltrollos und ähnliches im hauseigenen Nähatelier des Geschäfts hergestellt.
Ein großes Thema sind auch die verschiedenen Möglichkeiten des Sonnenschutzes. Markisen, Rollos, Plissees oder Jalousetten – erlaubt ist, was dem Kunden gefällt. „Je nachdem, ob der Sonnenschutz innen oder außen angebracht wird, kann er auch gleichzeitig der Dekoration dienen. Wir haben da ein gewaltiges Angebot an Stoffen, Farben und Mustern“, so Preuß.
Nicht nur die Sonne, auch lästige Mücken, Fliegen und anderes Getier sollen im Sommer lieber draußen bleiben. Aber deshalb die Fenster ständig geschlossen halten? Stattdessen lieber in einen zuverlässigen Insektenschutz investieren. „Insektenschutz kann heutzutage sogar sehr gut aussehen“, weiß Oliver Preuß. So könne der Kunde zwischen circa 50 verschiedenen Rahmen für Türen oder Fenster wählen, die geklemmt, geschraubt, fixiert oder geklebt würden und zudem sehr langlebig seien. Durch unterschiedliche Gazetypen kann ganz nach Wunsch auch Feistaub und Pollen der Zutritt verwehrt werden – ein wertvoller Zusatznutzen für Allergiker.
Das Raumausstatter-Fachgeschäft führt außerdem eine große Auswahl an Heimtextilien von Plaids über Bettwäsche bis hin zu Tischdecken, zum Beispiel von der italienischen Firma Bassetti. Des Weiteren werden Geschenkartikel, Kissenhüllen, Lampen und Bilder angeboten. Als besonderen Service für ihre Kunden übernimmt die Familie Preuß auch die komplette Gardinenpflege. Das Geschäft ist montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 9.30 bis 13.30 Uhr geöffnet. Die Einrichtungsprofis sind unter der Telefonnummer 05139/4321 zu erreichen.