„Flashmob“ in Fuhrberg

Zum Beitrag
1 von 1

Ähnliche Beiträge

Wieder Gottesdienste in Fuhrberg

Birgit Schröder | am 06.03.2021

Fuhrberg (r/bs). Unter der Voraussetzung, dass die Entwicklung der Pandemie überschaubar bleibt, sollen ab dem 21. März wieder Präsenzgottesdienste in der Ludwig-Harms-Kirchengemeinde in Fuhrberg stattfinden. Allerdings soll zunächst das Gemeindehaus, In den Tweechten, für die Gottesdienste genutzt werden. „Der Eingang unserer schönen Kirche ist leider zu schmal, um den Abstands- und Hygieneregeln zu entsprechen“, erläutert...

Fuhrberger Kirche geöffnet

Birgit Schröder | am 22.01.2021

Fuhrberg (r/bs). Krise ohne Kirche geht nicht, findet der Fuhrberger Kirchenvorstand. Gerne will er während des Lockdowns auch für die Gemeinde da sein. Ein erster Punkt wird ab kommendem Sonntag, dem 24. Januar umgesetzt. Zwischen 9.45 und 11.15 Uhr wird die Kirche geöffnet sein und danach bis auf weiteres alle Sonntage. Allen, die ein wenig Ruhe finden oder Kraft tanken möchten, steht die Kirche offen. Ein stilles Gebet...