Impfangebote im Januar

Termine in der Kokenhorststraße und im Rathaus Burgwedel

Burgwedel (r/bs).Die mobilen Teams des Gesundheitsamts bieten in Burgwedel Erst,- Zweit- und Dritt- Impfungen ohne Termin an. Die Impfangebote gelten für Personen ab 12 Jahren.
Die Stadt Burgwedel bietet darüber hinaus in Zusammenarbeit mit dem DRK Zweit- und Dritt- Impfungen mit Terminvereinbarung im Rathaus in Großburgwedel an.
Die nächsten Impfangebote der Mobilen Teams finden am Donnerstag, 13. Januar und Freitag, 14. Januar jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Kokenhorststraße 2, in Großburgwedel im ehemaligen Autohaus Stietenroth statt.  
Die nächsten DRK-Impfangebote im Rathaus, Fuhrberger Str. 4, gibt es im Januar 2022 am 9. Januar, 16. Januar, 23. Januar und am 30. Januar. Termine können unter book.drk-hannover.de gebucht werden. 
Die Wahrnehmung des Impfangebotes ist nur möglich, wenn kein akutes Fieber über 38,5°C vorliegt und in den letzten sechs Monaten keine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt wurde. Ein Ausweis und wenn vorhanden einen Impfpass sind mitzubringen. Es ist dauerhaft eine Mund-Nasen-Bedeckung (medizinische oder FFP2-Maske) zu tragen.
Um Wartezeiten zu verkürzen, werden Impfwillige gebeten, ihre Impfunterlagen möglichst im Vorfeld selbst auszudrucken und vollständig auszufüllen. Zudem ist möglichst ein eigener Stift mitzubringen, falls Unterlagen vor Ort unterschrieben werden müssen.
Die notwendigen Formulare (Anamnesevordruck und Aufklärungsmerkblatt) sind im Internet auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts zu finden: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materi... Tab.html
Weitere Termine werden zeitnah veröffentlicht.