IGK stellt Weihnachtsbäume auf

Ein eingespieltes Team: Uli Bartels (links) und Karl-Heinz Schridde stellen die Tannen vor den geschäften in der Innenstadt auf. (Foto: Bettina Garms-Polatschek)

Tolle Atmosphäre für den Advents-Shopping-Bummel in der Innenstadt

Großburgwedel (bgp). Endlich ist es wieder soweit: Die Interessengemeinschaft der Großburgwedeler Kaufleute (IGK) sorgt für Adventsatmosphäre in der Innenstadt. Am vergangenen Sonntag fuhr das eingespielte IGK-Team aus Karl-Heinz Schridde und Uli Bartels durch Großburgwedel und stellte die schmucken Nordmanntannen vor den Geschäften im Stadtkern auf. 33 von rund 70 Kaufleuten haben sich an der Aktion beteiligt und einen Baum als Adventsschmuck vor ihrem Geschäft geordert.

Weihnachtlicher Lichterglanz im Zentrum

Und nicht nur Tannenbäume schmücken die Innenstadt – auch die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung sorgt für festliche Stimmung. Das Team von Elektro Liebau befestigte für die IGK wieder mehr als 50 dekorative Weihnachtssterne in luftiger Höhe. Die Tour mit dem Hubsteiger führte durch die Von-Alten-Straße über die Hannoversche Straße, Dr.-Albert-David-Straße, Am Markt und Dammstraße, an deren Laternen die hübsch mit Tannengrün verzierten Metallsterne befestigt wurden.
Der Lichterglanz erfreut die Menschen und lädt zum Adventsbummel durch die Geschäfte ein. Die Kosten von rund 2500 Euro für die Weihnachtsbeleuchtung werden von der Interessengemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute und der Stadt Burgwedel übernommen.

City-Gutscheine als Weihnachtsgeschenk

Wer auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, um anderen eine Freude zu machen, ist mit einem City-Gutschein der IGK gut beraten. „Gerade in Zeiten der Pandemie ist die Möglichkeit, auch nach Weihnachten oder im neuen Jahr einen gemütlichen Bummel durch die Geschäfte zu machen, in denen die Gutscheine eingelöst werden können, eine tolle Alternative“, freut sich Stefan Müller. Sie seien auch ein passendes Weihnachtsgeschenk, das Firmen ihren Mitarbeitern machen könnten, so der IGK-Vorsitzende.
Rund 50 Geschäfte und Restaurants akzeptieren den City-Gutschein, der sich auch schon in den Vorjahren als Geschenk bewährt hat. Die Gutscheine ab einem Mindestbetrag von 20 Euro sind erhältlich in Karin‘s Schmucklädchen, Von-Alten-Straße 6, von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr, Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr und in der Parfümerie Exclusive, Im Mitteldorf 15 (Stünkels Hof), Montag bis Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr. Die City-Gutscheine sind auch online über die Webseite der IGK bestellbar unter www.grossburgwedel.de (2 bis 3 Tage Lieferzeit) oder per E-Mail an info@karins-schmucklaedchen.de. Eine portofreie Lieferung der online bestellten Gutscheine ist ab 60 Euro möglich.