Ideensuche für ein Bürgerhaus

SPD-Reihe „Burgwedel im Gespräch“

Großburgwedel (r/bs). Der Ortsverein der SPD Burgwedel lädt im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Burgwedel im Gespräch“ erstmals wieder zu einem Präsenztermin. Am Donnerstag, 17. Juni 2021, um 18.00 Uhr soll im Park hinter dem Rathaus Großburgwedel zu der Frage „Was macht ein attraktives Bürgerhaus aus?“ diskutiert werden.
Die seit Jahrzehnten mit hervorragender Tradition geführte Seniorenbegegnungsstätte (SBS) befindet sich in einem schwer sanierungsbedürftigen Zustand. Die vorhandenen Räumlichkeiten sind hellhörig und in der Aufteilung ungeeignet für die Umsetzung von separaten Gruppenveranstaltungen. Da die Sanierungskosten enorm hoch wären, stehen alle Zeichen auf einen Neubau.
Ein geeigneter Ort dafür ist derzeit noch nicht gefunden. Fest steht jedoch, dass das neue Bürgerhaus im Stadtzentrum angesiedelt werden soll. Zu einem kreativen und lebendigen Austausch hierzu lädt die SPD ein.
Alle Interessierten melden ihre Teilnahme bitte bei Anke Bsteh unter anke.bsteh@spd-burgwedel.de an. Sollte das Wetter nicht mitspielen, werden vor Beginn der Veranstaltung Zugangsdaten für ein Online-Treffen verschickt.