Ideen für die Innenstadt

SPD lädt zur Online-Diskussion ein

Burgwedel (r/bs). Wiederholt lädt die SPD Burgwedel am 20. Mai 2021, um 19.00 Uhr zu einer konstruktiven Online-Diskussion mit der Frage „Was macht unsere Innenstadt lebenswert und attraktiv?“ ein. Alle Burgwedeler sind erneut aufgerufen, mit den Mitgliedern der SPD Burgwedel und Bürgermeister Axel Düker zu diesem spannenden Thema zu diskutieren.
Bereits am 22. April wurde angeregt über umweltfreundliche Mobilität, Verkehrssicherheit, gute Erreichbarkeit, innovative Parkräume, Verbesserung der Aufenthaltsqualität und zukünftige Orte der Begegnung und des Austausches gesprochen. Bürgermeister Axel Düker informierte zum aktuellen Stand des Stadtentwicklungskonzeptes, zu dem nähere Informationen auf der Homepage www.lebendiges-zentrum-grossburgwedel.de zu finden sind.
Axel Düker zeigte sich begeistert von der Vielzahl der nachhaltigen und kreativen Ideen aller Teilnehmer. Diese seien es wert, weiterzudenken und in das Projekt „Lebendiges Zentrum Großburgwedel“ einzubeziehen.
Entscheidend wird in dem Städtebaulichen Entwicklungskonzept eine Frage sein, mit welchen Schwerpunktthemen sich Großburgwedel mit seiner Innenstadt nach außen und innen identifizieren möchte, um eine hohe Lebensqualität für Jung und Alt und damit ein Stück Heimat bieten zu können. Daher freut sich die SPD Burgwedel auf einen weiteren inspirierenden Austausch mit den Bürgern Burgwedels, denn ein städtisches Leben mit moderner Mobilität, hoher Aufenthaltsqualität und ansprechenden Ruhezonen geht alle an.
Alle Interessierten können sich bei Anke Bsteh per Mail anke.bsteh@spd-burgwedel.de anmelden. Die Teilnahme ist über den Videokonferenz-Anbieter Zoom möglich. Der Link dafür wird den Teilnehmern zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn per Mail zugesandt.