Hundewelpen im Karton ausgesetzt

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Am Freitagmorgen gegen 7.00 Uhr hat eine Altwarmbüchenerin auf dem Weg zum Hundespaziergang am Blocksberg in Altwarmbüchen einen großen Karton gefunden, in dem sich fünf Hundewelpen befanden. Die Hundehalterin brachte die erst wenige Tage alten Welpen zum Tierheim nach Krähenwinkel, wo sie nun versorgt werden.