Hometraining statt Hallensport

Großburgwedels Skifahrer trainieren online

BURGWEDEL (r/bs). Skifahren ohne Fitness erhöht das Verletzungsrisiko und macht nur halb so viel Spaß. Und der nächste Winter kommt bestimmt.
Doch auch die Abteilung Ski & Fitness des SV Großburgwedel muss aufgrund der geschlossenen Sporthallen auf ihren regulären Trainingsbetrieb verzichten. Corona kann zwar das Land lähmen, nicht aber die Kreativität Sportbegeisterter.
Soziale Distanz ist die Devise, ist die Lösung. Statt in gewohnter Gemeinschaft mit bis zu 50 Personen in der der Halle wird nun allein oder im engsten Familienkreis zuhause trainiert. In welchem Outfit auch immer. Auf einem eigens dafür eingerichteten YouTube-Kanal stellen qualifizierte Übungsleiterinnen selbst produzierte Videos ins Netz, die es ermöglichen, die Trainingsstunden von der Halle ins Wohnzimmer zu verlegen.
Die wichtige fachliche Anleitung zu jeder Übungseinheit ist somit weiterhin gewährleistet. Und wer Anleitungen zum Yoga sucht, findet auf diesem YouTube-Kanal kompetente Empfehlungen mit zahlreichen Links. Dieses Onlineangebot steht nicht nur den Mitgliedern zur Verfügung sondern darüber hinaus allen Interessierten. Der YouTube-Kanal ist auch für Nichtmitglieder frei zugänglich. Weitere Informationen hierzu sowie zum Sport- und Freizeitangebot auf der Internetseite www.ski-fitness.de.