Herzsport in der neuen Sporthalle

Großburgwedel (r/bs). Die Herzsportabteilung der Turnerschaft Großburgwedel weist daraufhin, dass ab dem 21. September auch im Gymnasium Großburgwedel der Herzsport wieder beginnt. Der Zugang zur neuen Sporthalle erfolgt von der Straße „Auf der Ramhorst“ aus.
Erstmals genutzt haben auch die Hobbykicker der Freizeitsportler der Turnerschaft Großburgwedel die neue Halle des Gymnasiums Großburgwedel. Wer auch einmal in den Genuss dieses Angebotes kommen möchte, kann ab sofort jeden Donnerstag von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr dabei sein.
Weitere Information sind der „neuen“ Homepage der Turnerschaft Großburgwedel unter www.TSG-info.de zu entnehmen oder über die Geschäftsstelle der Turnerschaft Großburgwedel unter 05139-3490 zu erfahren.