Hauptversammlung verschoben

Grußwort der Pastorin Reni Kruckemeyer-Zettel auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wettmar im Jahr 2020. Rechts daneben Ortsbrandmeister Karsten Weigt und der stellvertretende Ortsbrandmeister und Jugendfeuerwehrwart Ingo Bähre. (Foto: Feuerwehr Wettmar)
Wettmar (r/bs). Die Einladung zur 133. Jahreshauptversammlung der Stützpunktfeuerwehr in Wettmar werden viele Mitglieder der Ortsfeuerwehr in ihrem Briefkasten vermisst haben.
Auch für die Feuerwehr bedeutet der Lockdown Entbehrungen und Kontaktbeschränkungen auf sich zu nehmen, daher konnte das Jahrestreffen mit den Tätigkeitsberichten für das abgelaufene Jahr 2020 von Ortsbrandmeister Karsten Weigt, Jugendfeuerwehrwart Ingo Bähre und Musikzugführer Jens Kalmbach nicht am traditionellen Termin Anfang Februar stattfinden.
Einer Verlegung der Versammlung auf einen späteren Zeitpunkt hält sich Ortsbrandmeister Karsten Weigt offen, um an einem Ausweichtermin sowohl in den eigenen Reihen aus Einsatz-, Alters- und Musikabteilung Ehrungen und Beförderungen wie auch bei den Freunden der Wehr für langjährige Treue und Mitgliedschaft unter den Klängen des Musikzuges seinen Dank auszusprechen.