Hauptversammlung per Video

Digitale Mitgliederversammlung des ADFC Burgwedel

Burgwedel (r/bs). Die Jahreshauptversammlung 2021 des ADFC Burgwedel findet rein digital statt und zwar am Montag, 8. Februar 2021, um 19.00 Uhr als Videokonferenz im ‚Konferenzraum‘ (=Internet-Link) https://jitsi.fem.tu-ilmenau.de/ADFCBurgwedel.
Wer daran teilnehmen möchte, geht mit dem gewohnten Browser ins Internet und dort in den Konferenzraum, d.h. man klickt auf diesen Link (direkt oder nachdem man ihn in den Browser kopiert hat). Auf der Tagesordnung stehen Berichte vom vergangenen und Planungen für das neue Jahr. Der amtierende Vorstand wurde letztes Jahr gewählt und muss daher 2021 nicht neu gewählt, sondern nur entlastet werden. Eventuell wird er durch weitere Beisitzer ergänzt.
Die Versammlung ist offen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Stimmberechtigt sind nur die ADFC Mitglieder. Nach Abschluss des offiziellen Teils, gegen 20.00 Uhr, zeigt Steffen Timmann im gleichen Konferenzraum einen Dia-Vortrag ebenfalls per Videokonferenz. Er berichtet von einer 8-tägigen Fahrradtour an Oder und Neiße, die er im letzten Jahr mit seiner Frau von Stettin bis Görlitz unternahm. Der Vortrag dauert ca 75 Minuten.