Hauptversammlung des Schützenvereins

FUHRBERG (r/bs). Der Schützenverein Fuhrberg lädt am Samstag, 18. Januar, um 19.00 Uhr in das Schützenhaus zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht des Vorstands, die Planung der Schützenfests 2020 und die Ehrung verdienter Schützen. Ein besonders wichtiger Punkt ist die Wahl eines neuen Vereinsvorstands. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder ab dem 16. Lebensjahr. Nach der Versammlung wird wie gewohnt ein warmes
Abendessen serviert. Der Vorstand des Schützenvereins freut sich auf eine rege Beteiligung aller
Fuhrberger Schützen.