Hannah-Ausweis erleichtert Ausleihe

Hannah kann gebucht werden über www.adfc-burgwedel.de oder über www.hannah-lastenrad.de. (Foto: ADFC Burgwedel)
Burgwedel (r/bs). Der neue Hannah-Ausweis macht dass bisherige aufwendige Ausfüllen des Ausleihformulars bei jeder Hannah-Buchung überflüssig. „Das Formular wird ab sofort von dem Hannah-Ausweis ersetzt“, teilt Franz Josef Hilleckes vom ADFC Burgwedel mit.
Der Ausweis wird allen Hannah Interessierten von der Ausleih-Station Denns Biomarkt Großburgwedel, Hannoversche Straße, aushändigt. Dieser wird dann einmalig von dem Ausleiher mit seinen Personalien ausgefüllt und unterzeichnet.
Am bisherigen Online-Buchungsablauf ändert sich dadurch nichts. Bei Abholung der Hannah legt der Ausleiher lediglich seinen Hannah-Ausweis zusammen mit dem online vergebenen Password und seinem Personalausweis vor. Die Ausleih-Station behält für die Dauer der Ausleihe den Hannah-Ausweis ein und händigt diesen nach Rückgabe der Hannah wieder aus.
Ein besonderer Nebeneffekt ist, dass die spontane und kurzfristige Ausleihe vor Ort per Smartphon ermöglicht wird, sofern Hannah verfügbar ist. Und das sogar stundenweise, wenn gewünscht.
Nochmal der Hinweis für neu hinzukommende Hannah-Fans: Hannah kann gebucht werden über www.adfc-burgwedel.de oder über www.hannah-lastenrad.de
Wer das Hannah-Projekt des ADFC finanziell unterstützen möchte, kann das mit einer Spende tun. Dazu steht bei Denns Biomarkt eine Spendendose am Infostand/Tafel bereit mit der Aufschrift Hannah.