Haltestelle wird nicht angefahren

BURGWEDEL (r/bs).  Ab Montag, 20. April, Betriebsbeginn, wird die regiobus-Haltestelle Großburgwedel/Thönser Straße in Fahrtrichtung Thönse für voraussichtlich drei Wochen wegen Bauarbeiten aufgehoben. Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle Großburgwedel/Von-Alten-Straße zu nutzen. regiobus bittet um Verständnis für die durch Bauarbeiten bedingten Änderungen.