Hallensport bei der TSG

Burgwedel (r/bs). Anlässlich der Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 35 hat die Verwaltung der Region Hannover zahlreiche Maßnahmen nach der Corona-Verordnung im Regionsgebiet aufgehoben, sodass ab dem 4. Juni Sportangebote in Hallen unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen ohne Testnachweis möglich sind.
Die Organisation der Sportangebote obliegt den 29 Abteilungen und bedarf im Einzelfall eines zeitlichen Vorlaufs. Abteilungen, die im engen Austausch mit ihren Mitgliedern stehen, werden das Sportangebot kurzfristig hochfahren. Grundsätzlich wird der Sportbetrieb abteilungsübergreifend ab Montag 14. Juni flächendeckend stattfinden, sodass die aktualisierten Trainingszeiten ab Freitag, 11. Juni auf der Homepage unter www.tsg-info.de einsehbar sind.
Im aktivCenter startet ab kommenden Montag, 07. Juni ein neuer Kursplan mit der Möglichkeit, Kurse bei gutem Wetter auf der neuen Sport-Außenfläche im Garten des aktivCenters durchzuführen. Umkleiden, Duschen und Saunen stehen eingeschränkt zur Verfügung.
Eine persönliche oder telefonische Anmeldung unter 05139 – 40 97 01 für Kurse und Sauna ist aufgrund der jeweils begrenzten Teilnehmerzahl notwendig.