Hallenbad vorerst geschlossen

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Der Schwimmbad- und Saunabetrieb im Hallenbad Isernhagen ruht ab sofort. Die Eindämmung des Coronavirus und der Schutz der Gäste und Mitarbeiter hat für die Betreiber oberste Priorität.