Grüne mit neuem Vorstand

Der neue Vorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (v.l.n.r.): Erwin Fette, Bianca Fitzthum und Olaf Slaghekke. (Foto: Bianca Fitzthum)

Doppelspitze mit Bianca Fitzthum und Olaf Slaghekke

BURGWEDEL (r/bs). Die Mitglieder des Burgwedeler Ortsverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben auf ihrer Versammlung am Montagabend den Vorstand neu gewählt.
Mit einer Doppelspitze und dem Schatzmeister steht der neue Vorstand der Burgwedeler GRÜNEN nun für die kommenden zwei Jahre fest. Die neue Vorsitzende, Bianca Fitzthum, ist seit der Kommunalwahl 2016 Mitglied im Ortsrat Kleinburgwedel. Die 47-Jährige Kommunikationswirtin und selbstständige
Grafik-Designerin ist außerdem Landesdelegierte von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und vertritt den Ortsverband Burgwedel auf den beiden kommenden Landesdelegiertenkonferenzen.
Als Vorsitzender an ihrer Seite wird Olaf Slaghekke den Ortsverband führen. Der 55-jährige Thönser wurde in seinem bisherigen Amt erneut bestätigt. Weitere Ämter belegt der Waldpädagoge und Dipl.-Kaufmann als Ratsherr der Stadt Burgwedel und als Mitglied im Ortsrat Thönse.
Komplettiert wird der neue Vorstand durch die Wiederwahl des bereits langjährigen Schatzmeisters des Ortsverbandes, Erwin Fette (58). Der Ingenieur ist außerdem noch als Ortsbürgermeister in Wettmar und als Ratsmitglied der Stadt Burgwedel engagiert.
Neben den allgemeinen kommunalen Aufgaben hat sich der Vorstand als Schwerpunkt der Arbeit die Verstärkung der bisher bereits intensiv verfolgten klimaschützenden Maßnahmen zum Ziel gesetzt, weil diese stärker denn je im Bewusstsein vieler Bürger drängend geworden sind; diese betreffen in Burgwedel vor allem den innerörtlichen Verkehr und das Radwegenetz, die Bereiche Bauen und Wohnen sowie den Insekten und Gewässerschutz.
Der neue Vorstand lädt interessierte Bürger und Mitglieder regelmäßig zu seinen Ortsverbands-Treffen ein, die etwa alle 4 Wochen in Burgwedel stattfinden. Neben diesen Treffen gibt es auch weitere Veranstaltungen, die zum Kennenlernen und Mitmachen einladen. Unter anderem wird es im Januar wieder ein „Grünes Frühstück“ geben, wo zum gemütlichen Plaudern und Frühstücken eingeladen wird. Die Termine werden rechtzeitig auf www.gruene-burgwedel.de angekündigt.