Gründungsabend im Amtshof

Interaktive Vorträge zu gründungsrelevanten Themen

Burgwedel (r/bs). Am 20. Oktober, von 17.30 bis 20.00 Uhr, lädt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft hannoverimpuls gemeinsam mit der Stadt Burgwedel und den umliegenden Gemeinden Isernhagen und Wedemark sowie der Stadt Langenhagen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln zum Gründungsabend in den Amtshof Großburgwedel ein.
In interaktiven Vorträgen wird ein Überblick zu gründungsrelevanten The-men gegeben, wobei auch auf die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie eingegangen wird. Darüber hinaus gibt es ausreichend Raum für individuelle Fragen zum eigenen Vorhaben. Wer vom kostenlosen Bera-tungsangebot der Gründungsexperten von hannoverimpuls profitieren möchte, sollte diese Gelegenheit nicht verpassen. Denn wer sich auf dem Weg in die Selbständigkeit gut beraten lässt, startet erfolgreicher in die eigene unternehmerische Zukunft.
Schwerpunkte der Veranstaltung sind u.a. der strukturierte Gründungs-prozess, Gründungszuschuss, Fördermittelangebote, Chancen und Risiken einer Gründung, eigene Kompetenzen und nächste Schritte. Sollte das physische Zusammenkommen durch die Corona-Pandemie nicht möglich sein, wird die Veranstaltung online durchgeführt. Die Veranstaltung ist kostenlos, um eine Anmeldung wird aber gebeten bei Anja Hansch, Bauamt / Bauverwaltung und Wirtschaftsförderung Stadt Burgwedel, Tel.
+49 5139 8973-630, A.Hansch@Burgwedel.de.