Großer Tag für Leichtathleten

TSG-Vereinsmeisterschaft am 15. September

GROSSBURGWEDEL (r/gg). Die Vereinsmeisterschaft der Leichtathleten der Turnerschaft Großburgwedel (TSG) läutet in diesem Jahr das Ende der Freiluftsaison ein. Herzlich eingeladen sind für Samstag, 15. September, in der in der Zeit von 11.00 bis 15.00 Uhr abteilungsübergreifend alle Vereinsmitglieder der Altersklassen U20 in das Stadion „Auf der Ramhorst“. Dort erwartet die Teilnehmer ein Vierkampf aus den Disziplinen Sprint, Hochsprung, Weitsprung, Schlagball und 800 Meter Lauf. Ein zusätzlicher Wettbewerb mit der Disziplin Speer ist ebenso vorgesehen. Neben Teilnehmerurkunden gibt es Sonderwertungen pro Disziplin. Sollten die äußeren Witterungsbedingungen eine Ausrichtung der Wettbewerbe nicht möglich machen, so wird die Veranstaltung um eine Woche verschoben. Eine entsprechende Mitteilung erfolgt über die TSG-Internetseite unter www.tsg-info.de, auf welcher auch das Anmeldeformular als Download bereitsteht.
Bis zu den Herbstferien trainieren die Leichtathleten im Stadion „Auf der Ramhorst“. Für die Jüngsten der Altersklasse U10 findet das Training in den Sommermonaten seit Beginn der neuen Schulzeit jeweils montags in der Zeit von 16.30 bis 18.00 Uhr statt.