Gratis-Hausaufgabenplaner und Ferienkurse

Angebote der Studienkreise

BURGWEDEL/ISERNHAGEN (r/bs). Fast geschafft – Ferien, durchatmen, erholen und Kraft tanken. Doch lohnt sich vor der erlösenden Sommerpause ein letzter Gedanke an die Schule und das kommende Schuljahr. Denn gegen Vergesslichkeit und das allgemeine Lernchaos haben die Studienkreise in Großburgwedel und Altwarmbüchen ein praktisches Hilfsmittel. Die Nachhilfeschulen verschenken schon jetzt ihren Hausaufgabenplaner für die nächste Schulsaison – solange der Vorrat reicht.
Der 134 Seiten starke Timer bietet genügend Platz für Hausaufgaben, Stundenpläne, Geburtstage, und Partytermine. Natürlich stehen auch alle Ferien darin. Dazu gibt es Wissenswertes zu den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch sowie interessante Informationen zu Sprachreisen und Sozialen Netzwerken.
Damit die grauen Zellen nach sechs Wochen nicht komplett den Dienst quittieren, kann man auch in den Ferien etwas lernen. Das Nachhilfeinstitut Studienkreis hat zahlreiche neue Ferienkurse für die Schüler weiterführender Schulen und für Grundschüler entwickelt. In den Vorbereitungskursen schließen die Teilnehmer ihre Lücken im Problemfach und bereiten sich auf einen gelungenen Schulstart vor. In speziellen Ferienkursen festigen Kinder im Grundschulalter ihre mathematischen Grundlagen für das Sachrechnen, gewinnen mit Erlebnisaufsätzen Sicherheit im Schreiben, schärfen ihre Sinne im Wahrnehmungstraining oder nehmen an einer Theaterwerkstatt teil.
Auch für Schüler weiterführender Schulen hält der Studienkreis in seinem Sommerprogramm eine große Kursvielfalt bereit: Konzentrationstraining, richtiges Bewerben oder optimales Zeitmanagement sowie effektive Stressbewältigung sind nur einige der angebotenen Themen. Welche Kurse an welchen Terminen zustande kommen, richtet sich nach der Nachfrage. Anmeldeschluss ist der 23. Juni.
Ansprechpartner ist der Studienkreis in Großburgwedel Elke Poersch, Telefon: 05139/67 77, und der Studienkreis Altwarmbüchen, Ewa Hushmand, Telefon: 0511/6 13 81 41.