Gottesdienste in St. Petri

Sitzplätze in der Kirche auf 50 Personen begrenzt

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Ab dem kommenden Sonntag, 10. Mai, werden wieder Gottesdienste in der St. Petri-Kirche in Großburgwedel gefeiert, dies hat der Kirchenvorstand im Umlaufverfahren beschlossen. Da die Anzahl der Sitzplätze unter Einhaltung des Mindestabstands auf 50 begrenzt ist, wird am 10.05.20 zu zwei Andachten eingeladen. Die erste Andacht findet von 10.00 bis 10.25 Uhr und die zweite Andacht von 11.15 bis 11.40 Uhr statt.
Das Tragen einer Mundschutzbehelfsmaske ist notwendig, außerdem ist eine freie Platzwahl nicht möglich. „Wir freuen uns trotzdem sehr, dass wir wieder zusammen kommen können, die Orgel wird endlich wieder erklingen und in der Kirche wird wieder gemeinsam gebetet", sagt Pastorin Bodil Reller, die die beiden Andachten halten wird. Kreiskantor Christian Conradi wird die Andacht musikalisch
begleiten.
An Werktagen im Mai ist die Kirche zu folgenden Zeiten für ein stilles Gebet geöffnet: Montag von 10.00 bis 12.00, dienstags 16.00 bis 18.00, mittwochs 10.00 bis 12.00, donnerstags 16.00 bis 18.00, freitags 10.00 bis 12.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 12.00. Auch hier gelten Abstands- und Hygieneregeln. Die Besucher werden gebeten auch hier eine Behelfsmundschutzmaske zu tragen und die Handdesinfektion zu nutzen.