Godewind eröffnet Kultursommer

Die norddeutsche Kultband „Godewind“ eröffnet am 4. Juli im KulturKaffee Rautenkranz den Kultursommer 2019. (Foto: Sebastian Michel Sitzendorf)

Clubkonzert mit Liedern vom Deich, vom Wind und vom Meer

ISERNHAGEN (r/bs). Es ist schon fast Kult in Isernhagen: Die plattdeutsche Kultband Godewind gibt sich am Donnerstag, 4. Juli, zum 8. Mal im KulturSommer Isernhagen im KulturKaffee Rautenkranz, Hauptsraße 68, die Ehre.
Die Band der sanften Klänge und der einfühlsamen romantischen Töne präsentiert in Clubbesetzung neue Lieder und lässt mit außerordentlicher Spielfreude und Virtuosität neu arrangierte "alte Bekannte"erklingen. Sie komplettieren so die Liebeserklärung an Norddeutschland zu einem besonderen Konzert. Sie singen vom Deich, vom Wind und vom Meer – vertonen das Lachen, das Weinen, den Traum und die Wirklichkeit. Mit viel Ironie und Humor sorgen sie mit ihren plattdüütschen Leeders jümmers för een goode Wind.
Seit 40 Jahren ist die Gruppe Godewind mit ihren platt- und hochdeutschen Titeln präsent und ist nun mit einem Club-Programm unterwegs. Diese Konzertreihe spielt sich in einem fast familiären Rahmen ab, wenn Norddeutschlands beliebteste Band Songs aus ihrem an die 700 Lieder umfassenden Repertoire spielt. Sie bieten sanfte Klänge, leise Töne und einen Rückblick auf 38 Jahre Godewind - auch mit neu arrangierten "alten Bekannten".
Neben überwiegend eigenen Titeln hat die Band auch so einige Überraschungen im Programm, wie ins Plattdeutsche übersetzte Coversongs berühmter Vorbilder. Die Zuhörer können in den Pausen oder nach dem Auftritt mit den Musikern sprechen, Fragen stellen oder ein Autogramm bekommen, denn niemand aus der „Familie Godewind“ hat Starallüren.
Der Eintritt kostet im Vorverkauf 25 Euro, an der Abendkasse 30 Euro. Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr mit der Möglichkeit sich kulinarisch auf den Abend einzustimmen. Voranmeldungen und Reservierungen erbeten unter Tel. 05139-978 90 50, Mobil 0172-434 10 92 oder unter info@rautenkranz-kultur.de.