Gespenster, Zauberer und Hexen geisterten durch Wettmar

Klein und Groß warteten geduldig auf den Start des Laternen- und Halloweenumzuges. (Foto: Dana Noll)

Stimmungsvoller Laternen- und Halloweenumzug der Feuerwehr

WETTMAR (dno). Alle Jahre wieder lädt die Feuerwehr Wettmar zum Laternen- und Halloweenumzug durch das Dorf ein. Die Terminierung in diesem Jahr „gespenstisch“ gut.
Zahlreiche kleine Gespenster, Kürbisse in Strampelhosen oder Zauberer und Hexen fanden sich am Feuerwehrhaus mit ihren Eltern oder Großeltern ein. „Wir sind stolz, dass unser Umzug wieder so gut besucht ist“, freute sich Ingo Bähre, stellvertretender Ortsbrandmeister und Jugendfeuerwehrwart. Die milden Temperaturen und der gute Ruf des Umzuges lockten die Wettmarer aber auch Familien aus der näheren Umgebung.
Nach den Begrüßungsworten von Ingo Bähre setzte sich der Musikzug in Bewegung und spielte Klassiker, wie "Ich geh` mit meiner Laterne“ oder „Durch die Straßen auf und nieder“. Damit alle fleißig mitsingen konnten, wurden Liederzettel verteilt. Und so marschierte der murmelnde-musizierende Zug vom Feuerwehrhaus in Richtung Westerfeldhalle und Neubaugebiet Dr. Hesseken Ring und dann wieder zurück durch das Altdorf. Die Jugendfeuerwehr hatte wieder fleißig mitgeholfen und die Fackelträger reihten sich mit ein.
Die Kinder waren wie immer von den Lichtern und der Musik verzaubert. Und auch die Großen hatten leuchtende Augen, gehört doch der Laternenumzug mit zu den Höhepunkten in der dunklen Jahreszeit.
Am Feuerwehrhaus angekommen, konnte man sich mit Brezeln und Bratwürsten stärken, an der „brennBar“ der Jugendfeuerwehr wurde alkoholfreier Punsch ausgeschenkt. Unterdessen sorgte der Musikzug bei einem Platzkonzert für Unterhaltung. Doch bevor es nach Hause ging, wurden noch die besten Halloweenkostüme prämiiert. Ob gruselig oder blutig, gespenstig oder zauberhaft – jedes Kostüm war einen Preis wert. Und so war die Feuerwehr auch großzügig und beglückte die Kinder mit Spielzeug oder Badetüchern. Die Kleinen freuten sich riesig, da hatte sich der kreative Aufwand mit schminken und basteln richtig gelohnt.